Die Leser*innenpost schafft Platz für Danksagungen, anonyme Botschaften, Gossip und eure Meinung.

“Herr Peuthert ist einer der wenigen Lehrer, der vieles mit Humor nimmt, selbst mit Humor unterrichtet, indem er Witze reißt und Spaß am Unterrichten hat! Er sieht nur gutes in den Schülern und seine Weihnachtskonzerte sind super! Er gibt sich viel Mühe in seiner Arbeit und sieht in dem meisten Schülern Talent! Er ermutigt sie!“

C (Initiale, über Instagram)

„Danke an Herrn Peuthert, dass er das Weihnachtskonzert immer so schön organisiert!“

Anonym (über Tellonym)

„Vielen Dank, Herr Peuthert, dass sie unser Schulleben mit Projekten wie den musikalischen Werkstätten, dem Pausenchor und dem Weihnachtskonzert seit vielen Jahren bereichern!“

Anonym (über unseren Briefkasten)

Ihr wolltet euch schon immer mal bei dieser einen Freundin dafür bedanken, dass sie immer zur Stelle ist, wenn ihr sie braucht? Oder dem Jungen in der Parallelklasse eure Liebe gestehen? Oder einem Lehrer ein Shout-out geben, weil er so nice ist? Dafür haben wir die Leser*innenpost geschaffen! Wir drucken anonym eure (netten) Botschaften, aber auch Gerüchte und Gossip zur Schule ab. Schickt uns eure Leser*innenpost einfach über diesen Link.


0 CommentsKommentare ausblenden

Hinterlasse ein Kommentar

Erfahre mehr über unsere Arbeit!

Die Herderzeitung ist eine Berliner Schüler*innenzeitung

Du bist offline :)