Die Her­der­zei­tung wur­de vom Fach­netz­werk Schü­ler­fir­men als die am bes­ten digi­ta­li­sier­te Schüler*innenfirma Deutsch­lands ausgewählt.

Unter 130 Bewer­bun­gen hat das Fach­netz­werk Schü­ler­fir­men die Her­der­zei­tung mit dem Son­der­preis „Digi­ta­li­sie­rung“ aus­ge­zeich­net. Wir freu­en uns, dass unse­re Arbeit so posi­tiv aus­ge­zeich­net wur­de und dan­ken dem Fach­netz­werk für die damit ver­bun­de­ne Mühe. Uns war zwar bewusst, dass wir viel digi­tal arbei­ten. Nie­mals hät­ten wir aber gedacht, dass das ein­mal einen Preis wert sein wird.

„Das pro­fes­sio­nel­le digi­ta­le Ange­bot der Schü­ler­fir­ma ist ein gewach­se­nes, für sich ste­hen­des Pro­jekt“, erklärt das Fach­netz­werk auf sei­ner Web­sei­te. „Es wur­de voll­stän­dig von Schü­le­rin­nen und Schü­lern ent­wi­ckelt und geführt und ver­tritt die Per­spek­ti­ve der Schü­le­rin­nen und Schüler.“

Gera­de auch der Lock­down Anfang des Jah­res hat uns ande­re Schüler*innenfirmen gezwun­gen, sich mit digi­ta­len Arbeits­wei­sen aus­ein­an­der­zu­set­zen. Über eine Web­sei­te samt Blog, einen E‑Mail-News­let­ter, eine eige­ne App, einen Pod­cast und Kon­ten in den sozia­len Medi­en spre­chen wir euch adressat*innennah an und bin­det so jun­ge Leser*innen. Auch intern kön­nen wir mit hoch­gra­dig digi­ta­li­sier­ten Pro­zes­sen punk­ten: Ein Buch­hal­tungs­por­tal ver­schickt auto­nom Rech­nun­gen und Ange­bo­te, die Kol­la­bo­ra­ti­on läuft über eine eigens auf­ge­bau­te Cloud ab. Dazu kom­men eige­ne E‑Mail-Adres­sen und vir­tu­el­le Tele­fon­num­mern für alle Redakteur*innen und vie­le wei­te­re klei­ne­re Auto­ma­ti­sie­run­gen, die den Arbeits­all­tag vereinfachen.

Professionelle Arbeit attestiert

Jedes Jahr ver­gibt das Fach­netz­werk Schü­ler­fir­men als Pro­jekt der Deut­schen Kin­der- und Jugend­stif­tung ein Qua­li­täts­sie­gel an deut­sche Schüler*innenfirmen als Beschei­ni­gung für die funk­tio­nie­ren­de, selbst­or­ga­ni­sier­te Arbeit. Zudem wer­den die drei bes­ten Schüler*innenfirmen geson­dert aus­ge­zeich­net. Zum ers­ten Mal ver­lieh die Ber­li­ner Initia­ti­ve in der dies­jäh­ri­gen Wett­be­werbs­run­de auch Son­der­prei­se in ins­ge­samt sechs Kategorien.

0 CommentsKommentare ausblenden

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist offline :)