Heutzutage spielen die sozialen Medien einen großen Teil im Leben vieler Menschen. TikTok hatte schon viele Trends hinter sich, wie beispielsweise Hit or Miss und die Boy Challenge, doch keiner hat sich so sehr verbreitet wie der jetzige.

Heutzutage spielen die sozialen Medien einen großen Teil im Leben vieler Menschen. Neben den Platzhirschen wie Instagram und Snapchat, gibt es seit nicht all zu langer Zeit nun auch TikTok. Dieser Nachfolger von Musically kam Anfang August 2018 auf den Markt und genoss von Anfang an einem relativ hohen Erfolg, der bis jetzt immer noch immer anhält. Über vier Millionen Deutsche nutzen zur Zeit diese App und die Zahlen steigen weiter an. Die Kurzvideo-Plattform hatte schon viele Trends hinter sich, wie beispielsweise Hit or Miss und die Boy Challenge, doch keiner hat sich so sehr verbreitet wie der jetzige. 

VSCO Girls werden durch ihren Style, Lebensstil und das dauerhafte „Trendy-sein” definiert. Dabei dreht sich der Trend oft auch um das, was sie im Internet posten. Im Originalen kommt der Begriff  von der bekannten Bilderbearbeitungs-App namens VSCO (gesprochen: „Visco”). Doch was macht VSCO Girls aus? 

An jedem Handgelenk eines VSCO Girls entdeckt man mindestens einen sogenannten Scrunchie. Diese Haarbänder sind schon seit den 80-ern beliebt, erleben jedoch gerade wieder einen neuen Aufschwung. Abgesehen von den Scrunchies haben VSCO Girls zum Trinken immer sogenannte Hydroflasks dabei. Diese Stahlflaschen, die sich durch ihre Vakuumkammer zur Wärmeisolation auszeichnen, werden von ihnen mit allen möglichen Stickern verziert. Auch an unserer Schule sieht man sie öfters: Ein weiteres Merkmal der VSCO Girls sind Fjällräven-Rucksäcke. Egal ob gelb oder blau, jede Farbe ist auffindbar. Bloss den aufgestickten Fuchs haben alle gemein. Jeder, der*die einmal die Instagram-Stories eines VSCO Girls sieht, wird sofort bemerken, dass sie außerdem, natürlich nicht ohne ihre metallischen Strohhalme, regelmäßig Starbucks einen Besuch abstatten. Entweder tragen diese Mädchen Vans, oder Schuhe von Birkenstock, die komplett verschieden sind. 

Freundschaft mit einem VSCO Girl? Darauf kannst du dich gefasst machen: Sie wird dir definitiv mindestens ein Freundschaftsarmband machen und ihr werdet dann sehr ästhetische Bilder mit einer Polaroid-Kamera machen. Dabei ist Partnerlook ein absolutes Muss! Mach dich deshalb bereit, dass ihr Oversized-T-Shirts (oft von Brandy Melville) tragen werdet.

Auch für ihren Slang sind VSCO Girls sehr bekannt. Die drei am häufigsten benutzten Phrasen sind: „And I Ooop”, „Sksksksks” und „Save the turtles”. Letzteres erklärt auch die aus Metall bestehenden Strohhalme.

Im Internet werden nahezu täglich neue Witze und Memes über diese Mädchen verbreitet. Das liegt unter anderem an ihrer Ansicht, dass die Schildkröten die einzigen Wassertiere sind, die an dem Plastikverbrauch leiden. Noch ist kein Ende des Hypes um VSCO Girls in Sicht. Doch im vollem Ganzen sind sie, trotz der vielen markanten Verhaltensmerkmale, auch nur normale Menschen.

0 CommentsKommentare ausblenden

Hinterlasse ein Kommentar

Erfahre mehr über unsere Arbeit!

Die Herderzeitung ist eine Berliner Schüler*innenzeitung

Du bist offline :)