Unse­re Lehrer*innen sind sehr krea­tiv, wenn es dar­um geht, Sprü­che zu klop­fen. Die neus­ten Licht­bli­cke im Unterricht.

Licht­bli­cke im Unter­richt: Unse­re Lehrer*innen sind sehr krea­tiv, wenn es dar­um geht, Sprü­che zu klop­fen. Da kommt schon ein­mal das eine oder ande­re gute Zitat zusam­men. Wir sam­meln die­se Lehrer*innenzitate und dru­cken in jeder Aus­ga­be wel­che ab. Außer­dem pos­ten wir jeden Mon­tag eines in den sozia­len Medien.

„Wenn man sei­nen Toas­ter in die Bade­wan­ne wer­fen würde…“

Herr Thu­me

„Warst du beim Fri­seur? Ja schön! Jetzt ein Som­mer­schnitt wie Herrn Weiland.“

Herr Wei­land

„Guck mich nicht an, als willst du mich töten. Es tut mir leid, es wird zusammengeschrieben.“

Frau Dr. Hoffmann

„Jetzt kom­men wir zum erfreu­li­chen Teil, dem Geld.“

Frau Zen­ger­ling

„Das macht zum einen die Steck­do­se kaputt und euch. Das Ers­te ist nicht schön und das Zwei­te macht immer so viel Papierkram.“

Herr Heil­bron­ner

„Du musst ein ‚s‘ ans Verb anhän­gen! Denk doch bit­te an mein Herz!“

Frau Schulz

„Ever­yo­ne who does not do so is an enemy of our com­mon pro­gres­si­ve class goals!“

Herr Korn

Ihr habt auch ein gutes Lehrer*innenzitat gehört? Dann schickt es uns! Wir freu­en uns über jede Ein­sen­dung ? Schickt es uns ein­fach über die­sen Link.

0 CommentsKommentare ausblenden

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist offline :)