Wir star­ten mit einem Come­dy­for­mat. Hier gibt es alle Infos.

Lie­be Leser*innen,

die Tage wer­den län­ger und so lang­sam klingt die Weih­nachts­zeit ein. Wäh­rend wir die Vor­jah­re um den heu­ti­gen Tag gemein­sam vor einem gro­ßen Publi­kum beim Weih­nachts­kon­zert in der Erlö­ser­kir­che Rum­mels­burg gesun­gen und musi­ziert haben, so muss die Fei­er die­ses Jahr im klei­nen Kreis statt­fin­den. Auch wir haben eine klei­ne Weih­nachts­fei­er durch­ge­führt und bei Tee und Plätz­chen das Jahr aus­klin­gen lassen.

2020 neigt sich dem Ende. Das bedeu­tet für uns nicht nur, dass wir auf ein erfolg­rei­ches Jahr zurück­bli­cken kön­nen, son­dern auch, dass wir noch eines unse­rer Zie­le in die­sem Jahr umset­zen wol­len. Des­we­gen star­ten wir in Kür­ze mit einem neu­en Come­dy­for­mat, bei dem unser Rede­ak­teur Jan­nis (sie­he Bild) euch mit wech­seln­den Gäs­ten für einen kur­zen Moment aus dem stres­si­gen All­tag ent­füh­ren wird. 

Damit ergän­zen wir unser Mul­ti­me­dia-Ange­bot um eine wei­te­re Kom­po­nen­te. Bereits seit rund einem Jahr sind wir mit unse­rem Pod­cast „Hör­auf­ga­be“ auf Spo­ti­fy & Co. aktiv. Für das Come­dy­for­mat pla­nen wir kur­ze Clips auf Insta­gramm und Tik­Tok. Ab und zu wer­den wir auch län­ge­re Bei­trä­ge auf You­Tube ver­öf­fent­li­chen. Auf allen Platt­for­men fin­det ihr uns stets unter dem Namen „Her­der­zei­tung“.

Um nichts zu ver­pas­sen, folgt uns also jetzt auf unse­rem neu­en Tik­Tok-Account und abon­niert unse­ren Kanal auf You­Tube. Fer­ner sind wir auf Face­book, Insta­gram und Twit­ter, soll­tet ihr uns dort nicht ohne­hin bereits folgen.

Und noch eine wei­te­re Neue­rung möch­ten wir ankün­di­gen: In naher Zukunft wer­den wir ein Forum zum Aus­tausch für jun­ge Medi­en­ma­chen­de ins Leben rufen. So kön­nen wir uns mit ande­ren Schüler*innenzeitungen ver­net­zen, aus­tau­schen und gemein­sam wach­sen. Noch sind wir nicht ganz so weit, gehen aber davon aus, dass die Platt­form schon bald an den Start gehen kann. Wir sind auf jeden Fall gespannt und las­sen es euch wis­sen, wenn wir soweit sind.

Soll­tet ihr wei­te­re Ideen haben, wie wir unse­re Arbeit ver­bes­sern kön­nen, dann schreibt uns ger­ne über die sozia­len Netz­wer­ke oder per E‑Mail. Alle Kon­takt­da­ten fin­det ihr wie immer auf Sei­te 5. Wir haben immer ein offe­nes Ohr für eure Ideen und freu­en uns stets, von euch zu hören.

Wir wün­schen euch ein fro­hes Weih­nachts­fest, soll­tet ihr Weih­nach­ten fei­ern, und allen ande­ren eine erhol­sa­me Feri­en­zeit. Bleibt gesund!

Viel Ver­gnü­gen mit die­ser Aus­ga­be und bis zum nächs­ten Mal.

Ron­ja und Tobi, Eure Chefredaktion

Bild mit freund­li­cher Geneh­mi­gung von Lil­ly Ehrenberg
0 CommentsKommentieren abbrechen

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist offline :)